Allgemein

Ein neues Blog – warum, weshalb, wieso?

Viele fragen sich jetzt sicherlich, was das für ein Blog ist, und wofür dieser seltsame Name „iBlog() steht.

Der Name lässt sich schnell erklären, vielleicht hat es mancher auch schon selbst herausgefunden – iBlog() ist Java-Schreibweise, und bedeutet daher in allgemeiner Schrift „I blog“, also „Ich blogge“.
Ich schreibe hier nun über meine Erkenntnisse und Erfahrungen speziell zu den Themen Linux und Python. Außerdem gibt es allgemeine Tipps und Hinweise zur täglichen Arbeit im IT-Bereich, die zumindest Einsteigern vielleicht weiterhelfen und von Nutzen sein können.

Die Standard-Sprache im IT-Bereich ist Englisch (Genau genommen Amerikanisch), im Blog werde ich weitestgehend Deutsch verwenden, und nur in Ausnahmefällen auf Englisch zurückgreifen. Fachbegriffe werde ich selbstverständlich immer in der englischen Schreibweise verwenden, damit die Beiträge lesbar bleiben, und es durch unbekannte Begriffe nicht zu Irritationen und Verwirrungen kommt.

Ich war über lange Zeit in der Anwendungsentwicklung tätig, befasse mich nun aber mit der Systembetreuung (Aufbau und Wartung von Entwicklungsumgebungen), und bin deshalb noch Neuling auf dem Gebiet von Linux und Python.
Firmenintern habe ich bereits einen Blog betrieben, der sich aus meinen Notizen und Anleitungen ergeben hat. Gerade die Anleitungen für z.B. Installationen oder die Verwendung von Anwendungen und Werkzeugen waren eine wertvolle Hilfe, und wurden auch von anderen genutzt.
Damit auch andere Einsteiger und Interessierte von meinen Erkenntnissen und Erfahrungen profitieren können, habe ich jetzt dieses öffentliche Blog begonnen.